Der Projektplan

plan_topplan_right
Die Stuttgarter Zm-Gemeinschaft erstellt zur Zeit einen real existierenden Streckenabschnitt der rhätischen Bahn, die Albula-Strecke zwischen Filisur und Preda als Modulanlage in der Spur Zm. Dieser Streckenabschnitt stellt mit seinen zahlreichen Kehrtunnels und Viadukten ein besonders lohnendes und interessantes Vorbild für eine größere Modulanlage dar. Nach langer Planung wurde schließlich ein Kompromiß zwischen maßstabsgetreuer Abbildung und Platzbedarf gefunden und das erste Modul ist bereits im Rohbau fertiggestellt. Besonderes Augenmerk wird auf die Gestaltung der Albulabrücken, Tunnelportale und sonstiger Kunstbauten gelegt, welche mittels Silikonformen aus Gips abgegossen werden. Das Anfangsmodul “Bahnhof Filisur” entsteht in meinem Haus. Aspen Model hat mir das nötige Schienen- und Weichenmaterial schon geliefert. Ich hoffe, daß als Ergebnis dieser schwierigen Gemeinschaftsaufgabe eine einzigartige Modulanlage entstehen wird.